Biologische Vergasung/Fermentation

GRE nutzt bei der biologischen Gaserzeugung eine gut abgesicherte und dokumentierte anaerobe Technologie. Organische Masse, z.B. Grünschnitt, Mikroalgen u.ä. wird im sauerstofffreien Fermenter mit Hilfe verschiedener Bakteriengruppen fermentiert.

Der Großteil der in der organischen Masse enthaltenen Energie wird dabei zu hochreinem Biogas umgewandelt. Neben dem Biogas, aus dem über Gas-aufbereitungsanlagen BioSNG erzeugt werden kann, entsteht Fermentationsrückstand. Da die im Ausgangsmaterial vorhandenen Nährstoffe (Stickstoff, Phosphor, Kali, Spurenelemente) im Fermentationsrückstand verbleiben, ist dieser wertvoller Dünger. Phosphor ist, ebenso wie fossile Brennstoffe, finiter Natur, und die natürliche Düngemittelerzeugung gewinnt dadurch immer mehr an Bedeutung.

Biologische Vergasung/Fermentation
 
Schema Biogasanlage
 

BioDünger aus organischem Abfall

 

Hier siehst du die Produktionsstätte von Asia Agro Tech Co., Ltd. in Thailand, wo jährlich 30.000 Tonnen BioDünger aus organischem Abfall produziert werden.

Den Filmbeitrag sehen Sie hier.

greg.tv pt 12 BioDünger aus organischem Abfall
 
tags
Unternehmen
Thermische Vergasung
Biologische Vergasung
Modell Güssing
Carbon Recycling
GOODWATER
Care Fuel
greg.tv
Tochterunternehmen
Partner
Broschüre